Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Pressemitteilungen

Vernissage: Objectivity, 15.5.2014

Wir freuen uns im Mai die international bekannte tschechische Künstlerin Eva Eisler mit ihrem Ausstellungsprojekt Objectivity in der Galerie TZB begrüßen zu können. Die Künstlerinnen, die sich unter diesem Titel vorstellen, lassen sich durch ihre Beziehungen zueinander charakterisieren: Dominante ist die Künstlerin, Designerin, Architektin und Schmuckkünstlerin Eva Eisler, neben ihren Arbeiten sind die ihrer jetzigen und ehemaligen Studierenden zu sehen. Als Gast dazu geladen wurde der Absolvent der Münchner Akademie der Bildenden Künste Martin Papcún, der zuvor als Assistent von Eva Eisler sowie im Atelier K.O.V. an der Prager Akademie für Kunst, Architektur und Design tätig gewesen ist.

Allen Beteiligten ist ein offener Zugang zu ihrem Schaffen gemein – eine Fähigkeit, die sie von der rasanten Navigatorin Eva Eisler übernommen haben. Objectivity ist deshalb eher eine Installation von Artefakten und Emotionen, die das Aussehen des Raums beeinflussen und eine spezifische Atmosphäre erzeugen.

Objectivity
Eva Eisler, Eva Humlová, Markéta Kratochvílová, Kateřina Vorlová
Gast: Martin Papcún
Kuratorin: Eva Eisler

Vernissage: 15.5.2014, 19 Uhr
Eröffnungsworte: S.E. JUDr. Rudolf Jindrák, Botschafter der Tschechischen Republik in Deutschland 

Öffnungszeiten
19.5. – 12.6.2014, Mo – Do 14.00 – 19.00

Galerie TZB
Wilhelmstr. 44/Eingang Mohrenstr., 10117 Berlin

Einladungskarte:

 

Weitere Informationen finden Sie in der Pressemitteilung:

Lebenslauf von Eva Eisler:

Katharina Meyer
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
meyer@berlin.czech.cz

T: 030-206 09 89 11

Eva Eisler: Brosche 'Temples 2' Eva Eisler: Brosche 'Temples 2'
Eva Eisler: Brosche 'Temples 5' Eva Eisler: Brosche 'Temples 5'
Eva Eisler: Brosche 'Master Plan' Eva Eisler: Brosche 'Master Plan'
Eva Eisler: Tisch für Vater und Sohn Eva Eisler: Tisch für Vater und Sohn
Eva Eisler: MIK Eva Eisler: MIK
Eva Eisler: MIK 7 Eva Eisler: MIK 7
Eva Eisler: MIK 1 Eva Eisler: MIK 1
Eva Eisler: White Cubes, Material: Corian, 2010 Eva Eisler: White Cubes, Material: Corian, 2010