Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Aktuelle Meldungen

Alle Nachrichten

Podcast: Alena Mornštajnová – Hana

Aufnahme aus dem Tschechischen Zentrum Berlin vom 26.11.2018

In ihrem dritten Roman, für den sie mit dem Preis Česká kniha 2018 ausgezeichnet wurde, erzählt Alena Mornštajnová die bewegte Geschichte dreier Generationen einer deutsch-jüdisch-tschechischen Familie in den Jahren 1933 bis 1963, wobei sie sich vom wahren Leben inspirieren ließ. Der Roman hat bisher keinen deutschen Verlag, Auszüge wurden von Raija Hauck ins Deutsche übersetzt.

Hören Sie hier einen Mitschnitt des Gesprächs, das Christina Frankenberg mit der Schriftstellerin führte.

Eine gemeinsame Veranstaltung vom Tschechischen Zentrum Berlin und dem Deutsches Kulturforum östliches Europa in Kooperation mit dem Buchpreis Česká kniha.

In der Reihe "Tschechien erlesen" stellt das Tschechische Zentrum Berlin tschechische Schriftstellerinnen und Schriftsteller und ihre auf Deutsch erschienenen Werke vor.

Veranstaltung verpasst? Hier können Sie den Audio-Mitschnitt der Veranstaltung anhören.