Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Schwarzes Brett

9.10.2018: GFPS-Stipendienfür Auslandssemester und Praktika in Tschechien

GFPS-Stipendium finanziert für Studierende und Doktorand Innen aller Fachrichtungen im Sommersemester 2019 den Studienaufenthalten an den Universitäten in Brno/Brünn, Plzeň/Pilsen, Hradec Králové/Königgrätz, Ústí nadLabem und Praha/Prag sowie anderen Universitäten. Und GFPS bietet auch das Stipendium für Praktika in Pilsen (Tschechien) im Sommersemester 2019 an.

GFPS-Stipendium

 
finanziert aus Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und der GFPS e.V.

 
Für Studierende und Doktorand*Innen aller Fachrichtungen im Sommersemester 2019


STUDIENAUFENTHALT IN TSCHECHIEN

Angeboten werden Stipendien:

  • für das Sommersemester 2019: 01.02.2019- 31.06.2019
  • an den Universitäten in Brno/Brünn, Plzeň/Pilsen, Hradec Králové/Königgrätz, Ústí nad Labem und Praha/Prag sowie anderen Universitäten, falls dem*r Bewerber*In dort bereits eine Studienplatzzusage vorliegt
  •  zur Teilnahme am regulären Lehrbetrieb innerhalb eines Studiums in der Landessprache.

Die Leistungen des Stipendiums umfassen die Gebühren für die Einschreibung in einen tschechischsprachigen Studiengang an einer der oben genannten Universitäten, ein monatliches Stipendium in Höhe von ca. 7.000 CZK (etwa 275 Euro, vorbehaltlich der Mittelzusage, von Oktober bis Februar) und der Besuch von zwei Seminaren mit GFPS-Stipendiat*Innen aus Deutschland, Polen, Tschechien und Belarus (obligatorische Teilnahme).
Alle Stipendiat*Innen werden in den angebotenen Städten nach Möglichkeit durch einheimische Studierende (sog. GFPS-Stadtgruppen) betreut, die bei der Vermittlung einer Unterkunft, der Einschreibung an der Hochschule, der Integration in den Universitätsbetrieb und in Alltagsangelegenheiten helfen.


Vorausgesetzt werden:

  • Grundkenntnisse der tschechischen Sprache
  •  Interesse an der Kultur und Gesellschaft Tschechiens
  •  gute bis sehr gute Studienleistungen
  •  ein strukturiertes Studien- bzw. Forschungsvorhaben
  •  aktive Teilnahme an zwei stipendienbegleitenden Treffen während des Auslandsaufenthalts
  •  Präsentation eines während des Semesters erarbeiteten wissenschaftlich orientierten Projekts im Rahmen des Semesterabschlussseminars (mit der Möglichkeit zur Publikation)
  •  Schriftliche Bearbeitung des Projekts und ein Erfahrungsbericht
  •  gesellschaftliches Engagement
  •  Immatrikulation an einer Hoch- bzw. Fachhochschule
  •  deutsches Abitur bzw. Fachabitur sowie
  •  deutsche Staatsangehörigkeit

Jetzt bewerben bis 31. Oktober 2018!

Weitere Informationen zum Stipendium, zu den Auswahlkriterien und dem Bewerbungsverfahren unter:
www.gfps.org/stipendien. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: stipendien@gfps.org.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


• Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa • GFPS e.V. • www.gfps.org •

 

GFPS-Stipendium für

 

PRAKTIKA IN PILSEN (TSCHECHIEN)

im Sommersemester 2019


Jetzt bewerben bis 31.10.2018!

Die Partnervereine der Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa GFPS-CZ und GFPS e.V. schreiben regelmäßig Praktikumsstipendien aus.

Das Besondere: 2 Tage studieren, 3 Tage praktizieren.

 In der Zeit vom 01.03.2019 bis 31.07.2019 kann eine deutsche Studentin oder ein deutscher Student das Arbeitsleben an einem von drei Praktikumsstellen kennen lernen und gleichzeitig auch in Pilsen an der Westböhmischen Universität studieren.


Die Praktika können in den folgenden Organisationen absolviert werden:

1. Koordinierungszentrum Deutsch-Tschechischer Jugendaustausch TANDEM

Deine Aufgaben
• Du bekommst Einblicke in die Strukturen grenzüberschreitender Projektabläufe
• Kennenlernen von Methoden der deutsch-tschechischen Sprachanimation
• Mitorganisation und Dokumentationen von Seminaren und Bildungsveranstaltungen
• Übersetzung und Korrektur von deutsch-tschechischen Texten
• Recherche- und Datenbankarbeit
• Erstellen von Infomaterial
• Beschaffung und Auswahl von Bildmaterialien
• am Ende des Aufenthalts einen Erfahrungsbericht anfertigen und vortragen (2 Seiten auf Tschechisch)


Was wir bieten
• kostenlose Unterkunft im Studentenwohnheim
• Stipendium in Höhe von 400 Euro im Monat
• persönliche Betreuung und Unterstützung am Ausbildungsort
• zwei Seminare mit GFPS-Stipendiaten aus Deutschland, Polen, Tschechien und Belarus (obligatorische Teilnahme)


Was wir erwarten
• Deutsch als Muttersprache, Tschechischkenntnisse
• Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit
• Gesellschaftliches, kulturelles oder politisches Engagement
• Kenntnisse in MS-Office und Internetnutzung
• Interesse an Kultur und Gesellschaft Tschechiens
• Immatrikulation an einer deutschen Hoch- bzw. Fachhochschule
• Erfahrung in internationaler Jugendarbeit, Pädagogik oder deutsch-tschechischen Beziehungen von Vorteil


2. Deutsch-tschechischer Kindergarten Junikorn

Deine Aufgaben
• Einblicke in die pädagogische Arbeit mit Vorschulkindern und das bilinguale Konzept des Kindergartens bekommen
• Mitorganisation und Vorbereitung des pädagogischen Programms
• Teilnahme an den Mitarbeiterbesprechungen
• Kennenlernen von Methoden der deutsch-tschechischen Sprachanimation
• Übersetzung und Korrektur von deutsch-tschechischen Texten
• Realisierung von kleinen Aktivitäten mit Kindern im Rahmen des Tagesthemas
• Beschaffung und Auswahl von Bildmaterialien
• am Ende des Aufenthalts einen Erfahrungsbericht vortragen und schriftlich anfertigen (2 Seiten auf Tschechisch)

Was wir bieten
• Unterbringungsmöglichkeit in unserer Villa mit Garten
• Internationale Umgebung, gemütliche Atmosphäre im Kleinteam
• Stipendium in Höhe von 400 Euro im Monat
• persönliche Betreuung und Unterstützung am Ausbildungsort
• zwei Seminare mit GFPS-Stipendiaten aus Deutschland, Polen, Tschechien und Belarus (obligatorische Teilnahme)

Was wir erwarten
• Deutsch als Muttersprache, Grundkenntnisse in Tschechisch sind willkommen
• Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit
• pädagogisches, sprachliches, kulturelles oder gesellschaftliches Engagement
• Kenntnisse in MS-Office und Internetnutzung
• Interesse an Kultur und Gesellschaft Tschechiens
• Immatrikulation an einer deutschen Hoch- bzw. Fachhochschule
• Erfahrung in internationaler Jugendarbeit, Pädagogik oder deutsch-tschechischen Beziehungen von Vorteil
• deutsche Staatsangehörigkeit

3. Kulturhauptstadt Pilsen 

Deine Aufgaben                                                                                                                                                                                                                  • Unterstützung deutsch-tschechischer Projekte im Rahmen des Projektes TREFFPUNKT (Bayerisch- Böhmisches Festival in Regensburg und in Pilsen)                                                                                                                                                                                              • Teilnahme an Partnertreffen in Bayern und der Pilsner Umgebung                                                                                                                      • Unterstützung der neu entstehenden tschechisch-bayerischen Plattform                                                                                                           • Kommunikation mit Partnern im Tourismus                                                                                                                                                               • Kommunikation mit Vertretern der Stadt Regensburg                                                                                                                                              • Durchführung von Kulturveranstaltungen                                                                                                                                                                    • Korrektur von Übersetzungen                                                                                                                                                                                         • Administrative Unterstützung bei der Durchführung internationaler Projekte                                                                                                        • am Ende des Aufenthalts einen Erfahrungsbericht vortragen und schriftlich anfertigen (2 Seiten auf Tschechisch)

Was wir bieten                                                                                                                                                                                                                   • kostenlose Unterkunft im Studentenwohnheim                                                                                                                                                          • Stipendium in Höhe von 400 Euro im Monat                                                                                                                                                              • persönliche Betreuung und Unterstützung am Ausbildungsort                                                                                                                              • zwei Seminare mit GFPS-Stipendiaten aus Deutschland, Polen, Tschechien und Belarus (Teilnahme ist obligatorisch)

Was wir erwarten                                                                                                                                                                                                               • Kenntnisse des Englischen (min. Niveau B2), Tschechischkenntnisse von Vorteil                                                                                            • Teamfähigkeit, Flexibilität und Selbstständigkeit                                                                                                                                                       • Gesellschaftliches, kulturelles oder politisches Engagement                                                                                                                               • Erfahrungen in der Vorbereitung und Durchführung von Kulturveranstaltungen                                                                                                 • Interesse an Kultur und Gesellschaft Tschechiens                                                                                                                                                  • Immatrikulation an einer deutschen Hoch- bzw. Fachhochschule

Die Bewerber/innen schicken                                                                                                                                                                                        • ein Motivationsschreiben,                                                                                                                                                                                               • einen tabellarischen Lebenslauf                                                                                                                                                                                  • ggf. Dokumente, die von Studienleistungen, sozialem Engagement oder beruflichen Erfahrungen zeugen                                               • einen kurzen Plan über das Studienvorhaben an der Westböhmischen Universität Pilsen.

Fragen sowie die Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis 31.10.2018 an Barbora Ziková - barbora.zikova@gfps.cz

Wir freuen uns auf dich!/Těšíme se na Tebe!

• Gemeinschaft für studentischen Austausch in Mittel- und Osteuropa • GFPS e.V. • www.gfps.org •