Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

21.10.2006 00:00 - 00:00

Visit of Music - Voices

Das Tschechische Zentrum und der Schlot präsentieren Jazz aus Tschechien
Martin Zbrožek (viol, voc), Pavla Milcová (g, voc), Jan Štolba (ts, cl), Peter Binder (SK) (e-g, voc), Ephraim Goldin (CDN) (perc, voc)

 

Wenn Visit of Music - Voices spielt, treffen auf der Bühne fünf hervorragende Musiker, Bandleader und vielseitig begabte Künstlerpersönlichkeiten aus Tschechien, der Slowakei und Kanada aufeinander. Den Schwerpunkt der Konzerte bildet die gut abgestimmte Interaktion der eigenwilligen Jazz- und Folksängerin Pavla Milcová mit den reifen Jazz-Instrumentalisten. „Es geht um den Versuch, die Musik, die ursprünglich aus den Gauklereien der Theaterphantasie Vizita sprudelte, auf ihre eigene Spielweise zu entlassen,“ sagt der Leader dieser außergewöhnlichen Formation, der Geiger und Sänger Martin Zbrožek. „Sich einfach dem aktuellen Augenblick öffnen“, ergänzt Ephraim Goldin, den Meister aus Bali und Guinea das Trommeln lehrten, und der sich bei vielen internationalen Workshops weitere Inspirationen holte. In Tschechien trat Goldin mit den Gruppen Dunumba und Hermakuti auf, gastierte bei Dan Bártas Projekt Illustratosphere und leitet seine eigene Band TiDiTaDe. Der Tscheche Martin Zbrožek ist zu Hause weniger als der hervorragende Geiger und sensible Jazzmusiker, sondern eher als Entertainer, Moderator und als Jaroslav Dušeks Partner im Theater Vizita bekannt.

 

Sonnabend, 21.10.2006, 21.30 Uhr

Kunstfabrik Schlot, Edisonhöfe, Chausseestraße 18, Schlegelstraße 26, 10115 Berlin, www.kunstfabrik-schlot.de

Eintritt: 8,- €, erm. 6,- €

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

21.10.2006 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum, Kunstfabrik Schlot


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.