Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

23.01.2018 19:00

VerTeDance: Correction

Die mehrfach preisgekrönte Tanz Company VerTeDance aus Tschechien auf dem Internationalen Tanzfestival für Junges Publikum in Berlin PURPLE 2018:

Stell dir eine Welt vor, in der du keinen Schritt vorankommst, obwohl du alles gibst, um weiter zu kommen. Die wunderbar melancholische Choreografie „Correction“ erzählt von Mangel an Freiheit, von Einsamkeit und Entscheidungskraft. Zu den minimalistischen Klängen der Clarinet Factory, die live spielt, umkreisen sieben Tänzer ihre eigenen Schatten.  Jedes Ungleichgewicht korrigieren die Performer sofort und bringen es geschickt wieder in die Balance. Mit leisem Humor und kraftvoller Bewegung zeigt Correction, dass jede erlangte Freiheit mit Verlusten einhergeht. Dass ein Mangel an Freiheit aber genauso gut in Komfort, Erleichterung, Vertrautheit und Hingabe umschlagen kann – bis hin zum Glück.

„Ein in jederlei Hinsicht wirklich erhebendes Tanztheater. Es könnte sogar das Potenzial haben, unseren Blick auf die Welt zu verändern.“ Duska Radosavljevic, Exeunt magazine

„Ein perfektes Abbild der Menschheit …” Stuart Wilson, Edinburgh Fringe Reviews

Die vielfach preisgekrönte Tanz Company VerTeDance wurde 2004 von den beiden Tänzern und Choreografen Veronika Knytlová und Tereza Ondrová und dem Lichtdesigner Pavel Kotlík gegründet. In nicht ganz dreizehn Jahren seit ihrer Entstehung hat VerTeDance mehr als zwanzig Projekte auf die Beine gestellt und dafür mit zahlreichen herausragenden Künstlern aus der internationalen Tanzszene kooperiert. Von Beginn ihres Bestehens an, wurde die Company mit zahlreichen wichtigen Preisen immer wieder ausgezeichnet.

2015 wurde VerTeDance für Correction mit dem BE Audience Award ausgezeichnet, gewann den Mess Festival Award beim BE Festival in Birmingham und erhielt außerdem den begehrten Herald Angel Award des Edinburgh Fringe Festivals.

Leitung: Jiří Havelka
Choreografie und Tanz: Veronika Knytlová / Marta Trpišovská, Tereza Ondrová / Soňa Ferienčíková, Martina Hajdyla Lacová / Helena Arenbergerová, Karolína Hejnová / Sára Arnsteinová, Petr Opavský / Michael Vodenka, Robo Nižník, Jaro Ondruš / Rado Piovarči
Ausstattung: Dáda Němeček
Lichtdesign: Katarína Ďuricová
Musik: Clarinet Factory live
Sound Design: Michal Sýkora

Eine Produktion von VerTeDance z.s. / danceWATCH, gefördert durch die Stadt Prag, das Ministerium für Kultur der Tschechischen Republik, Die Stiftung Život umělce, METROSTAV a.s., Tanec Praha NGO / Ponec – The Dance Venue, Čtyři dny o.s. and ALT@RT o.s.

Das Gastspiel wird durch das Tschechische Zentrum Berlin unterstützt.

Dienstag, 23. 1. 2017, 19:00 Uhr
Mittwoch, 24. 1. 2017, 11:00 Uhr für Schulklassen

Eintritt: 10,- € / ermäßigt 6,- €, Sozialticket 3,- €

Für weitere Informationen und Ticketbestellungen: PURPLE 2018 Internationales Tanzfestival für Junges Publikum in Berlin

 

Veranstaltungsort:

Ufer Studios, Badstr. 41a/Uferstr. 8/23, 13357 Berlin

Datum:

23.01.2018 19:00

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher