Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

26.03.2010 00:00 - 00:00

Václav Havel – Liebe zur Wahrheit

Länderschwerpunkt Tschechien im Kleisthaus: Dokumentarfilm

 

Fünf Jahre nach dem Ende seiner Amtszeit als tschechischer Staatspräsident wendet sich Václav Havel wieder dem Theater zu. In seinem Stück Abgang verarbeitet er seine Erfahrungen aus der Präsidentschaft. Die Prager Theaterpremiere bietet der Regisseurin die Gelegenheit, zusammen mit Václav Havel auf dessen Leben zurückzublicken. Anhand von Erinnerungen an die Kindheit, die Jahre am Theater, die Zeit als wohl bekanntester tschechischer Dissident und als Staatspräsident zeichnet Jarmila Buzková ein einfühlsames und facettenreiches Porträt von Václav Havel.

 

Die seit 1986 in Frankreich ansässige Regisseurin arbeitete u.a. als Regieassistentin mit Miloš Forman und Nadine Trintignant, seit 1998 widmet sie sich verstärkt dem Dokumentarfilm.

 

Mit freundlicher Unterstützung von interscience film

 

Im Anschluss: Filmgespräch mit der Regisseurin Jarmila Buzková

 

Václav Havel – Liebe zur Wahrheit

D 2009, 43 min.,  Regie: Jarmila Buzková

 

Freitag, 26.3., 18.00 Uhr

Kleisthaus, Mauerstraße 53, 10117 Berlin

Eintritt frei, um Anmeldung wird gebeten: Tel. 030 18 527 - 2648, Fax 030 18 527 – 1871

www.kleisthaus.de

 

Der Länderschwerpunkt Tschechien im Kleisthaus unter der Schirmherrschaft des tschechischen Botschafters Dr. Rudolf Jindrák ist ein gemeinsames Projekt des Tschechischen Zentrums und des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen.

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

26.03.2010 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin, Kleisthaus


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.