Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.05.2011 19:00

Nacht des tschechischen Krimis

Mit Werken von Jaroslav Pížl, Helena Reich und Miloš Urban in der Krimibibliothek in Bremen

Schon in der Vergangenheit haben tschechische Prosaautoren immer wieder Ausflüge in das Genre des Krimis unternommen. Mit Jaroslav Pížl (Sběratelé knih/Die Büchersammler) und Helena Reich (Engelsfall) stellen nun zwei von ihnen sich persönlich vor und lesen aus je einem ihrer Bücher. Aus Miloš Urbans historischem Kriminalroman Mord in der Josefstadt liest der Schauspieler Martin Leßmann.
Die Nacht des tschechischen Krimis ist Teil des Projekts Nacht der Literatur, das die Tschechischen Zentren zusammen mit Partnern in 16 Ländern veranstalten.

Mittwoch, 11.5., 19.00 Uhr
Zentralbibliothek Bremen, Krimibibliothek im 2. OG, Am Wall 201, 28195 Bremen

Veranstaltungsort:
Zentralbibliothek Bremen, Krimibibliothek im 2. OG, Am Wall 201, 28195 Bremen
Datum:

11.05.2011 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.