Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.11.2015

25. FilmFestival Cottbus: Ucho / Das Ohr

Das Tschechische Zentrum Berlin und das FilmFestival Cottbus präsentieren mit dem Film „Ucho“ einen tschechischen Filmklassiker von 1970. Im Anschluss gibt es ein Gespräch mit Iva Procházková, Schriftstellerin und Tochter des Drehbuchautors über die Entstehung des Films und ihren Vater Jan Procházka.

Prag in den 1950er Jahren: der stellvertretende Minister und seine Frau kehren nachts von einem ausschweifenden Regierungsempfang zurück in ihre Villa. Schnell merken sie, dass etwas nicht stimmt. Der Hausschlüssel ist verschwunden, die Klingel geht nicht, im Haus ist kein Licht und das Telefon tot. Ludvík vermutet,  dass die Staatssicherheit zu Besuch war, um weitere Abhöreinrichtungen zu installieren. Auf dem Empfang hatte er immer wieder Andeutungen gehört, dass der Minister verhaftet worden sei und dass auch er sich besser in Acht nehmen solle. Er überlegt, wodurch er sich wohl schuldig gemacht haben könnte. Und er hat Angst, ebenfalls in Ungnade gefallen zu sein.

Drehbuchautor Jan Procházka und Regisseur Karel Kachyňa analysierten detailgetreu, wie das damalige Machtgefüge funktionierte und wie die Staatssicherheit operierte, sie zeigten die Borniertheit und Beschränktheit der politischen Klasse und scheuten sich nicht, antisemitische Motive der Verfolgungen zu erwähnen. Eindringliche Schwarzweißbilder und suggestive Musik vermitteln authentisch die Atmosphäre der Unsicherheit und die bohrende Angst vor der Willkür der Machthaber, die in den Jahren des Stalinismus jeden treffen konnte. Die Machthaber von 1970 wiederum hatten Angst vor dem Film, sie verbannten ihn gleich nach Fertigstellung in den Giftschrank. Öffentlich gezeigt wurde er erst nach der Samtenen Revolution, seine internationale Premiere erlebte er 1990, im Wettbewerb des Filmfestivals Cannes.

Hier geht es direkt zum 25. FilmFestival Cottbus und zum kompletten Programm  


Ucho / Das Ohr, CZ 1970, 91 Min., Regie: Karel Kachyňa, Drehbuch: Jan Procházka

 

 

 

Veranstaltungsort:
Obenkino, Straße der Jugend 16, 03046 Cottbus
Datum:

06.11.2015

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.