Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.09.2013 20:00 - 19.09.2013

With Unarmed Forces

Anlässlich des 20jährigen Bestehens hat das Teatr Novogo Fronta (CZ/RU), das sich im Bereich des physischen Theaters einen Namen gemacht hat, eine längerfristige Zusammenarbeit mit dem visuellen Clipa Theater (IL) begonnen. gemeinsam haben die beiden Theatergruppen die Vorstellung „With Unarmed Forces“ erarbeitet, die im ACUD ihre Berliner Premiere haben wird.

Ein Mann und eine Frau, ein Paar also, ist auf der Suche nach Sicherheit und schottet sich von der Außenwelt ab, in der ein nicht enden wollender Krieg tobt. Die beiden führen kleinliche Streits und zanken miteinander um nichtige Dinge, und versuchen so, die Trauer und den Schmerz über den Tod ihres Sohnes zu übertönen, der im Krieg ums Leben kam. Ihr „und-so-lebten-sie-(nicht)-glücklich-bis-ans-Ende-ihrer-Tage“ wird von einem unerwünschten Eindringling gestört, einem Deserteur, der ihr zerbrechliches Abschottungssystem vor der Realität sofort ins Wanken bringt.

Von dem allgegenwärtigen Geist des Krieges in der Gestalt eines traurigen Superhelden – des verletzten Kindersoldaten – beginnen die drei psychischen und physischen Druck aufeinander auszuüben, der sie alle ins Chaos und in die völlige Zerstörung treibt.

Regie: Idit Herman
Darsteller: Idit Herman, Irina Andreeva/Alisa Oleinik (AKHE) , Dmitry Tuylpanov, Achilleas Chariskos

Eintritt: 12,- € / erm. 8,- €

Facebookevent

Teatr Novogo Fronta

ACUD

Veranstaltungsort:

ACUDtheater, Veteranenstraße 21, 10119 Berlin

Datum:

Von: 18.09.2013 20:00
Bis: 19.09.2013

Veranstalter:

Mit Unterstützung des Tschechischen Zentrums Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.