Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

19.09.2005 00:00 - 00:00

The Great Water / Velká voda


TSCHECHISCHE FILME IM BLOW UP

CZ, MK, D, USA 2004, 93 min., OmeU
Regie: Ivo Trajkov, Kamera: Suki Medenčevič, Drehbuch: Vladimir Blaževski, Ivo Trajkov, Aleksandar Kolevski, Darsteller: Sašo Kekenovski, Maja Stankovska, Mitko Apostolovski, Verica Nedeská, Risto Gogovski u.a.

 

 

In The Great Water führt der Regisseur Ivo Trajkov die Zuschauer nach Mazedonien. Der Politiker Lem Nikodinski wurde bei einem Attentat schwer verletzt, im Sterben kehren Erinnerungen an seine Kindheit zurück. Als zwölfjährige Kriegswaise wurde er von kommunistischen Soldaten aufgegriffen und in ein Waisenhaus gesperrt. Dieses entpuppt sich bald als brutales Umerziehungslager für Kinder „gefallener Volksfeinde“. Eines Tages wird der geheimnisvolle Isak ins Lager gebracht. Er ist der erste, der den Mut aufbringt, sich den im Lager geltenden Regeln zu widersetzen. Um alles in der Welt möchte Lem Isaks Freundschaft gewinnen, was ihm schließlich auch gelingt. Bald aber stellt ihn diese Freundschaft vor die schwerste Prüfung seines Lebens.

Der in Mazedonien geborene Ivo Trajkov studierte an der Prager Filmhochschule FAMU. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums blieb er in Prag. Hier drehte er fünf Filme, u.a. Minulost / The Past und unterrichtet inzwischen selbst an der FAMU.

Wir freuen uns, Ivo Trajkov und seinen Prager Produzenten Vladimír Chrenovský zu einem Filmgespräch begrüßen zu dürfen.

 

Montag, 19.9.2005, 19.30 Uhr, Saal 1

 

Kino Blow Up, Immanuelkirchstraße 14, 10405 Berlin, Tel. 486 259 51, www.kinoblowup.de

 

Eintritt: 5,- €, erm. 4,- €

 

Zum Monatsprogramm

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

19.09.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Česká centra


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.