Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

25.04.2017 19:00

TanCZ: L / One of The Seven

Nach vielen Jahren im Ausland, zum Beispiel bei der berühmten Akram Khan Company, kehrt der Choreograf Andrej Petrovič mit einem provokanten Projekt zu den sieben Todsünden auf die mitteleuropäische Tanzszene zurück. Im ersten von sieben Solos „L / One of The Seven“, das das Motiv des Verlangens und Begehrens thematisiert, personifiziert Martina Hajdyla Lacová das Verlangen.

Sie ist Gründerin des Ensembles ME-SA, wurde 2015 als Tänzerin des Jahres in Tschechien ausgezeichnet und war für den renommierten tschechischen Theaterpreis Thálie im Bereich Ballett nominiert.

Eine Vorstellung in der Reihe TanCZ, die zeitgenössischen Tanz aus Tschechien in Deutschland präsentiert.

Eintritt frei

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

25.04.2017 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.