Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

23.02.2019 17:00 - 17.03.2019

Zeugen für Menschlichkeit. Christlicher sudetendeutscher Widerstand 1938-1945

Die Ausstellung „Zeugen für Menschlichkeit“ stellt die Schicksale von zehn Personen vor, die sich aus christlicher Überzeugung gegen den Nationalsozialismus in Böhmen und Mähren stellten und dadurch Opfer dieses menschenverachtenden Regimes wurden.

Es handelt sich um fünf Pfarrer, zwei Ordensfrauen und drei Laien, unter ihnen ist der 1943 in Berlin-Plötzensee hingerichtete Josef Tippelt. Mit ihrem Lebenszeugnis, eingefangen in Texten und Bildern, stehen sie auf hölzernen und bedruckten Stelen den Besuchern der Ausstellungen als Beispiel und Vorbild gegenüber. Entstanden ist die Ausstellung in einem deutsch-tschechischen Gemeinschaftsprojekt.

Ausstellungseröffnung: 23.02.2019, 17:00

Öffnungszeiten: Mittwoch – Samstag, 10:00 – 14:00 Uhr und nach Vereinbarung (Tel.: 0176/78166721 Pfarrer Christoph Hartmann)

Eintritt frei

Veranstalter: Ackermann-Gemeinde, Evangelische Brüdergemeine Berlin, Ökumenisches Gedenkzentrum Plötzensee und Tschechisches Zentrum Berlin

 

Veranstaltungsort:

Evangelische Brüdergemeine (Herrnhuter), Kirchgasse 14 (Böhmisches Dorf), 12043 Berlin

Datum:

Von: 23.02.2019 17:00
Bis: 17.03.2019

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher