Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.10.2017 19:00

Stimmen aus der Metro: Eine Untergrundfahrt mit tschechischer Literatur und Musik

Das Buch „Die letzte Metro“ (Voland & Quist 2017) versammelt junge tschechische Literatur. Und die ist melancholisch und trunken, poetisch und wütend und manchmal alles gleichzeitig. Martina Lisa und Martin Becker stellen ihre Anthologie in der „Kulturapotheke“ vor – und bringen Gäste mit:

Die Autorin und Übersetzerin Tereza Semotamová aus Prag liest und spricht. Die Prager Band „Debbi Love“ (mit Bio Masha als Sängerin, der ungekrönten Königin des tschechischen Poetry Slam) spielt dazu Lieder von Rosengärten, Biedermeier und anderen Ausnahmezuständen. Tschechischer Rausch mitten in Leipzig.

Eine Veranstaltung der KUAPO – Die Kulturapotheke und des Tschechischen Zentrums Berlin

Eintritt frei

 

Veranstaltungsort:
KUAPO – die Kulturapotheke, Eisenbahnstraße 99, 04315 Leipzig
Datum:

06.10.2017 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.