Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

16.11.2006 00:00 - 12.01.2007 00:00

Štěpánka Stein/Salim Issa: Das Nationaltheater in Prag

Das junge Fotografenpaar Štěpánka Stein (geb.1976) und Salim Issa (geb.1973) zählt zu den Starfotografen der Tschechischen Republik.

 

In ihrem neuesten Fotozyklus Das Nationaltheater in Prag porträtieren die beiden die Mitarbeiter dieses traditionsreichen Hauses. Im Mittelpunkt der Aufnahmen stehen nicht die Stars auf der Bühne, sondern der Alltag, das Geschehen hinter den Kulissen und das Theater als großes Ensemble, mit den Mitarbeitern der Malerwerkstatt, den Tischlern, Schauspielern, Ballett-Tänzern und dem Dirigenten.

 

Stein und Issa widmen sich auch anderen Themen der Dokumentarfotografie. So arbeiteten sie 2003, im Jahr des Jahrhunderthochwassers, an einer Fotoserie aus dem überfluteten und stark beschädigten Prager Stadtteil Karlín. Im Anschluss  reiste das Fotografenpaar in die englische Industriestadt Newcastle, um Angehörige der britischen Arbeiterklasse zu fotografieren. Dieser Zyklus mit dem Titel Working Class war im Frühjahr 2006 in der Ausstellung Changing Faces: Work im Museum Folkwang Essen zu sehen.

 

Eröffnung: Donnerstag, 16.11.2006, 19.00 Uhr

 

Freitag, 17.11.2006 – Freitag, 12.1.2007, Mo 14.00-18.00 Uhr, Di-Fr 10.00-13.00, 14.00-18.00 Uhr
Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin, Galerie im Erdgeschoss

Eintritt frei

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 16.11.2006 00:00
Bis: 12.01.2007 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.