Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

25.10.2005 00:00 - 00:00

Šimon Šafránek: 23


Neue Literatur

 

Als ersten Titel seiner neuen, der jungen tschechischen Literatur gewidmeten Reihe Fresh veröffentlichte der Prager Verlag Labyrint die Novelle 23 von Šimon Šafránek.

 

Vier junge Männer - zusammen bilden sie das Soundsystem Kultur 23 - sind in einem klapprigen Bus durch Europa unterwegs. Von Prag geht es über Wien und Lubljana nach Norditalien, über Frankreich dann wieder zurück. Sie fahren von einem halblegalen Club zum nächsten und legen abwechselnd Musik bei Technoparties auf.

 

Außer ihren Apparaturen haben sie auch Lachgas im Gepäck, das sie verkaufen, um ihre Einnahmen aufzubessern. Da sie ohnehin ganz knapp bei Kasse sind, sparen sie am Essen und geben das Geld lieber für Trinken und Drogen aus. Für philosophische Reflexionen haben sie wenig Zeit, sie leben in der Gegenwart, im Jetzt.

 

Šimon Šafránek widmet sich nicht nur der Literatur (vor der Novelle 23 veröffentlichte er den zweisprachigen Erzählungsband Ohnivá kola / Fiery wheels), er betreibt auch die Webseite www.dokina.cz und drehte einige Kurzfilme und Videoclips. Drei von ihnen wollen wir bei seiner Lesung im Tschechischen Zentrum zeigen: Kočky / Cats (Actiondokument, 18 min, DVD, OmeU), CZECHTEKK LOVE (Experiment, 8 min, DVD, o.W.),  Sad Mad Angry (Remix /George W. Bush/, 4 min, engl. OF). Šimon Šafránek ist in Prag und Berlin zu Hause.

 

Die Hamburger Übersetzerin Eva Profousová moderiert den Abend und liest die deutschen Texte.

 

Dienstag, 25.10.2005, 19.00 Uhr

Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin, Galerie im Erdgeschoss

Eintritt frei

 

> Zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

25.10.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.