Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

13.03.2017 19:00

Werkschau Helena Třeštíková: Hitler, Stalin a já / Hitler, Stalin and I

Die Brutalität des 20. Jahrhunderts verkörpert im Leben eines Menschen: Heda Margolius-Kovaly wird 1919 in eine jüdische Familie in Prag hineingeboren. Kurz nach der Hochzeit mit dem Rechtsanwalt Rudolf Margolius wird das Ehepaar ins Ghetto von Łodz deportiert und später nach Auschwitz verschleppt. Beide überleben den Holocaust und kehren nach Prag zurück.

Rudolf Margolius schließt sich der kommunistischen Partei an und wird 1948 Handelsminister der Tschechoslowakei – um 1952 in einem Schauprozess der Verschwörung angeklagt und hingerichtet zu werden. Für die Witwe des „Volksverräters“ und ihren Sohn folgte ein Leben voller Demütigungen und Entbehrungen. In einer Kombination aus Interviews und Archivmaterial schält sich ein Leben unter dem Schatten zweier totalitärer Systeme heraus, das nur durch einen unerschütterlichen Überlebenswillen möglich war.

Hitler, Stalin a já / Hitler, Stalin and I  
CZ 2001, 56 Min., OmeU, Regie: Helena Třeštíková   

Werkschau Helena Třeštíková
Eine Veranstaltungsreihe des Kinos Arsenal in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin. 

 

Veranstaltungsort:

Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin

Datum:

13.03.2017 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.