Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

04.12.2012 20:00

Ein herrlicher Flecken Erde

Lesung und Gespräch mit der Autorin Radka Denemarková und der Übersetzerin Eva Profousová, die für das Buch mit dem Georg Dehio Buchpreis 2012 ausgezeichnet wurden. Es moderiert Ernest Wichner.

Gita musste in ihrem Leben mehrmals durch die Hölle gehen: als Jüdin wurde sie von den Nazis interniert und gequält, als Deutsche wurde sie nach Kriegsende von den Tschechen vertrieben, und schließlich, als sie nach Jahrzehnten den Familienbesitz zurückfordert, wird sie von den ehemaligen Nachbarn als habgierige Alte abgestempelt. Mutig, mit plastischen, unter die Haut gehenden Bildern und enormer Sprachgewalt wagt dieser kompromisslose Roman einen Blick auf die verdrängte deutsch-tschechische Nachkriegsgeschichte.

Radka Demenarková  ist eine couragierte Autorin, die sich in ihren Büchern immer wieder an „heiße Eisen“ wagt. In diesem Jahr wurde sie mit dem Georg Dehio-Buchpreis ausgezeichnet. 
Die gebürtige Pragerin und überzeugte Hamburgerin Eva Profousová hat sich vor allem mit Übertragungen aktueller tschechischer Autoren wie Jáchym Topol, Jaroslav Rudiš oder  Michal Viewegh einen Namen gemacht.

Eine Begleitveranstaltung zum Georg Dehio-Buchpreis 2012 des Deutschen Kulturforums östliches Europa, in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin und dem Literaturhaus Berlin

Eintritt: 5,- €, erm. 3,- €

Veranstaltungsseite

 

Veranstaltungsort:

Literaturhaus Berlin, Fasanenstraße 23, 10719 Berlin

Datum:

04.12.2012 20:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.