Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

08.08.2018 - 16.10.2018

Prager Frühling 1968

Die Ausstellung „Prager Frühling 1968“ gibt einen Überblick über den politischen Kontext der Reformbewegung in der Tschechoslowakei der 1960er Jahre und die folgende Invasion der Truppen des „Warschauer Pakts“ zeigt aber auch die Vielfalt des kulturellen Lebens in der Zeit dieses gesellschaftlichen Frühlings.

Die Ausstellung „Prager Frühling 1968“ gibt einen Überblick über den politischen Kontakt der Reformbewegung in der Tschechoslowakei der 1960er Jahre und die folgende Invasion der Truppen des „Warschauer Pakts“ zeigt aber auch die Vielfalt des kulturellen Lebens in der Zeit dieses gesellschaftlichen Frühlings.

Das interaktive digitale Ausstellungsprojekt gibt in der Sprache des 21. Jahrhunderts Einblick in die dramatischen gesellschaftlichen Veränderungen in der Tschechoslowakei der 1960er Jahre. Es folgt den dynamischen politischen Entwicklungen und seinen wichtigsten Protagonisten, wie zum Beispiel Alexander Dubček, und der Geburt des Widerstands. Die Ausstellung beschreibt dazu auch den Einfluss der gelockerten Atomsphäre auf des gesellschaftliche Leben, Kultur und Design. Im interaktiven Teil der Ausstellung können sich die Besucher nach Interessen in Originaldokumente, Audio- und Videoaufnahmen aus der Zeit vertiefen.

Öffnungszeiten: 8. 8. – 18. 10. 2018, Di – Sa 14 – 18 Uhr

Konzept: Lenka Lindaurová

Beteiligte Institutionen: Česká televize, Česká tisková kancelář, Dobrovická muzea, Zdeněk Harapes, Masarykův ústav a Archiv Akademie věd České republiky, Ministerstvo zahraničních věcí, Muzeum hlavního města Prahy, Muzeum T. G. Masaryka v Lánech, Nadace Langhans Praha, Národní filmový archiv, Národní galerie v Praze, Národní knihovna, Národní muzeum, Národní technické muzeum, Památník národního písemnictví, Poštovní muzeum, Slovenská národná galéria, Tyršův dům, Uměleckoprůmyslové museum Praha, Vojenský historický ústav Praha a Bratislava

 

Foto: 21. August 1968, Prag, Archiv des Tschechischen Nationalmuseums, Sammlung für neuzeitliche tschechische Geschichte

 

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 08.08.2018
Bis: 16.10.2018

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.