Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

30.04.2006 00:00 - 00:00

Poslední motýl / Der letzte Schmetterling

FILMREIHE GHETTO THERESIENSTADT
ČSFR, F, GB 1990, 109 min., Omdt.Ü
Regie: Karel Kachyňa, Drehbuch: Ota Hofman, Karel Kachyňa

 

Der Film entstand nach der Buchvorlage „Die Kinder von Theresienstadt“ des französischen Autors Michael Jacot. In Paris wird der Mime Antoine Moreau von der Gestapo verhaftet. Die Deutschen zwingen ihn, sich an einer grausamen Komödie im Ghetto Theresienstadt zu beteiligen: Der Mime soll eine Aufführung des Kindertheaters vorbereiten, um die Delegation des Internationalen Roten Kreuzes davon zu überzeugen, wie zufrieden die Internierten sind. Als Moreau die Wahrheit über das Ghetto und die regelmäßigen Transporte zu begreifen beginnt, fasst er einen Entschluss. Zusammen mit den Kindern und internierten Musikern inszeniert er das Märchen von Hänsel und Gretel als ein Gleichnis auf die wirklichen Zustände im Lager.

Sonntag, 30.4.2006, 21.00 Uhr

Zeughauskino im Deutschen Historischen Museum,

Unter den Linden 2, Eingang Spreeseite, 10117 Berlin, www.dhm.de
Eintritt: 5,- €

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

30.04.2006 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Zeughauskino, Bundesarchiv-Filmarchiv Berlin, Národní filmový archív (Prag), Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.