Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.11.2005 00:00 - 00:00

Pojd’ blíž cukrátko (Česko-jihoafrické sny) / Come Closer, Candy (Czech-South African Dreams)

CZ 2005, OmeU, 58 min.
Regie: Pavel Koutecký, Kamera: Stano Slušný und a Pavel Koutecký

 

Seit vielen Jahren arbeiten zehn tschechische und südafrikanische Künstler zusammen in einem einzigartigen Theaterprojekt.  Ihre Stücke kreisen um einen sehr persönlichen Lebensbereich, um die eigenen Träume. Besessene Träume, unerfüllte Wünsche und Albträume sind Orte, an denen sich die unterschiedlichen Kulturen begegnen können. Der Film begleitet die Entstehung der Aufführungen mit ihrer Bildgewalt und ihrem absurdem Humor und beobachtet die Reisen der Akteure ins jeweils andere Land. Schwarze Südafrikaner kommen in böhmische und mährische Kleinstädte, weiße Tschechen besuchen schwarze Townships, in denen sich Weiße bisher kaum sehen ließen.

Im Anschluss Diskussion mit Klaus Hüfner (Deutsche UNESCO Kommission)

 

Dienstag, 22.11.2005, 19.00 Uhr

 

Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin, Galerie im Erdgeschoss

Eintritt: 4,- €

 

Der Film wird im Rahmen des Festivals ONE WORLD BERLIN www.oneworld-fest.de gezeigt.

 

> Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

22.11.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

One World Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.