Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

31.03.2011 19:00 - 21:00

Peter Spielmann: Museum als Ort der Begegnung. Das Museum Bochum 1972-1997

Buchpräsentation und Gespräch im Tschechischen Zentrum Berlin

Peter Spielmann beschreibt in seinem Buch Museum als Ort der Begegnung. Museum Bochum 1972-1997 seine Tätigkeit als Direktor des Museums Bochum. Er erläutert die Konzeption des Kunstmuseums, das sich unter seiner Leitung auf mittel- und osteuropäischer Kunst des 20. Jahrhunderts spezialisierte, was in der deutschen und westeuropäischen Museumslandschaft beispiellos war. In den Sammlungen des Museums Bochum befinden sich bis heute unter anderem etwa 1500 Werke tschechischer Kunst der letzten hundert Jahre.
Peter Spielmann studierte Kunstgeschichte in Brno, arbeitete danach in der Nationalgalerie in Prag und seit 1969 im Museum Bochum, in den Jahren 1972 bis 1997 als dessen Direktor. Durch den Abend führt Karl Eimermacher, der sich sein Leben lang der osteuropäischen Kunst und Literatur widmete.
Das Buch ist in deutscher Sprache im VUTIUM Verlag der Technischen Universität in Brno 2010 erschienen (326 S., 503 Abbildungen, Preis 29,00 EUR).

Donnerstag, 31.3., 19 Uhr
Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin
Eintritt frei

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

31.03.2011 19:00 - 21:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.