Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

31.01.2014 19:00 - 16.02.2014

Pavel Reisenauer: Die Sieben Todsünden

Pavel Reisenauer zeigt in Berlin seinen neusten und bisher nicht ausgestellten Zyklus „Sedmero hříchů“ (Die Sieben Todsünden). Mit diesem Thema wendet sich Reisenauers kritischer und ironischer Blick ihm selber zu. Das Thema erfordert einige Vereinfachungen gegenüber früheren Zyklen: auf quadratischem Format sind vor weißem Hintergrund die Zeichnungen in Grautönen zu sehen, hervorgehoben sind allenfalls in teuflischen Rot-Tönen finstere, unheilverkündende Details, der einzige Verweis auf vorangegangene Zyklen.

Gegenstand der digitalen Bilder ist bis auf eine Ausnahme der Künstler selbst. Seine Gestalt bewegt sich allein in Begleitung seines Schattens in einem Raum ohne Kulissen, nur mit Symbolen oder Attributen der jeweiligen Sünde.

Mehr Informationen auf der Webseite von Divus

Eröffnung:
Freitag, 31.1.2014, 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mittwoch, 18.12.2013 – Sonntag, 16.2.2014
Mi - So, 15 – 20 Uhr

Zwitschermaschine

Veranstaltungsort:

Zwitschermaschine, Potsdamer Straße 161, 10783 Berlin

Datum:

Von: 31.01.2014 19:00
Bis: 16.02.2014

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.