Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

15.11.2014 - 29.11.2014

Pavel Sterec: Angst ablehnen

Pavel Sterec: Station für die Erforschung der Schneeblindheit. Der tschechische Künstler Pavel Sterec (1985) lebt und arbeitet in Prag. Seine Kunstwerke sind meistens Ergebnisse langer Überlegungen. Er verbindet Performance, Objekt, Installation, Fotografie und andere Medien. Sein Interesse kreist um die Problematik der Forschung, Wissenschaft, Musseen und Archive, sozialen Strukturen oder Abhängigkeiten von materiellem oder symbolischem Kapital. Der Künstler gehört einer aktuellen künstlerischen Bewegung an, die sich durch das soziale Milieu und sein metaphorisches Potenzial ausdrückt. Wie er selbst in seiner Diplomaarbeit schreibt: „Ich experimentiere im Kleinem mit sozialem Ingenieurwesen als künstlerischer Vorangehensweise.“

Öffnungszeiten: Donnerstag – Samstag 16:00 bis 19:00 Uhr

Das Projekt SVIT / AUTOCENTER Berlin wird vom Deutsch-tschechischen Zukunfsfonds, vom Kulturministerium der Tschechischen Republik sowie vom Tschechischen Zentrum Berlin unterstützt.

www.autocenterart.de

Veranstaltungsort:

Autocenter, 
Leipziger Str. 56, 10117 Berlin

Datum:

Von: 15.11.2014
Bis: 29.11.2014

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.