Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

06.02.2018 19:00

Darf ich Sie etwas zur Sprache fragen? oder Die Tschechische Sprach-Auskunft

Helfen Sie mir mit den Kommas im Satz? Wie spricht man in Briefform korrekt einen Botschafter an? Wie ist dieser Vertragstext zu verstehen? Bei diesen und anderen Fragen kann jeder Hilfesuchende in Tschechien seit fast 82 Jahren die Tschechische Sprach-Auskunft der Akademie der Wissenschaften konsultieren. Barbora Martinkovičová und Martina Rybová, beide Mitarbeiterinnen der Abteilung für Sprachkultur an der Akademie, stellen diesen ungewöhnlichen Service vor, erzählen aus ihrem Arbeitsalltag und von den häufigsten und interessantesten Fragen, mit denen sie täglich zu tun haben. Im Anschluss bieten Sie eine Tschechisch-Sprechstunde live an – also wenn Sie eine Frage zum Tschechischen haben, müssen Sie an diesem Abend nicht zum Telefonhörer greifen.

Seit Gründung der Sprach-Auskunft hat das Interesse an diesem Service nie nachgelassen, nur der Charakter der Fragen und die Sprache selbst haben sich geändert. Und die Medien, mit deren Hilfe die Sprachberatung ihre Informationen erteilt, sind im Laufe der Jahre andere geworden – auch das sind Themen des Abends. Genau wie ein Vergleich mit anderen europäischen Sprach-Auskunftsstellen.

Barbora Martinkovičová und Martina Rybová studierten Bohemistik an der Prager Karls-Universität, wo sie ein weiterführendes Studium aufgenommen haben. Bei ihrer gegenwärtigen Tätigkeit an der Akademie der Wissenschaften ist die Sprach-Auskunft eine ihrer Hauptaufgaben.

Barbora Martinkovičová beschäftigt sich neben der Sprachkultur auch mit den Besonderheiten des publizistischen Stils und arbeitet mit Journalisten zusammen, um das sprachliche Niveau in den Medien zu verbessern. Martina Rybová interessiert sich für den deutsch-tschechischen Sprachkontakt.

In deutscher Sprache, Eintritt frei

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

06.02.2018 19:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung

Tage vorher