Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

14.07.2014 - 27.07.2014

Künstlerresidenz Noam Darom

Noam Darom (*1981 in Israel, lebt und arbeitet in Prag) wurde mit dem Ehrenpreis im Wettbewerb Start Point 2012 der Tschechischen Zentren ausgezeichnet. In der Schau, für die herausragende Diplomanden europäischer Kunsthochschulen ausgewählt worden waren, repräsentierte Darom die Akademie für Kunst, Architektur und Design Prag. Das zentrale Element seines Projektes ist das Museum für zeitgenössische Kunst in Teheran. Die künstlerische Untersuchung sollte unter anderem die folgende Frage beantworten: Wie kann eine Sammlung westlicher Kunst in einer islamischen Republik existieren?

Ziel der 14tägigen Residenz in Berlin ist für Noam Darom, die Kunstszene vor Ort zu erkunden und Kontakte zu knüpfen.Noam Darom získal cenu v soutezi Start Point 2013 a s ni rezidencni pobyt na Ceskem centru v Berline.

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 14.07.2014
Bis: 27.07.2014

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.