Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

16.11.2011 18:00

Příběhy obyčejného šílenství / Geschichten vom alltäglichen Wahnsinn

Filmvorführung auf der Karlsruher Bücherschau 2011: Petr ist ein junger Mann, der das Leben unter Kontrolle haben sollte. Statt aber mit beiden Beinen fest im Leben zu stehen, gerät er immer wieder ins Schwanken und in den Sog absurder Situationen, die seine Beziehung und die angestrebte Karriere als Flughafendispatcher kaputt machen.

CZ 2005, 107 min., OmU
Regie und Drehbuch: Petr Zelenka, Kamera: Miro Gábor, Mit: Ivan Trojan, Zuzana Šulajová, Nina Divišková, Miroslav Krobot u.a.

Statt im Kontrollturm über dem Flughafen zu sitzen, fährt er unten mit dem Gabelstapler durchs Lager. Und anstatt die Zeit mit seiner geliebten Jana zu verbringen, muss er einem merkwürdigen Nachbarn in Liebesdingen behilflich sein. Auch Petrs Eltern entsprechen nicht den gängigen Normen. Die Mutter ist eine besessene Wohltäterin, mit Paketen voll abgetragener Kleidung bombardiert sie Opfer von Kriegen und Naturkatastrophen rund um die Welt. Der Vater mit seiner klangvollen Stimme hat einst sozialistische Wochenschauen kommentiert, heute sucht er etwas ratlos nach einer neuen Betätigung. Ein zufälliges Telefonat und etwas schwarze Magie bringen einen unaufhaltbaren Strom absurder Situationen in Gang, der Wahnsinn des Alltags nimmt seinen Lauf.
www.buecherschau.de

 

 

Veranstaltungsort:
Karlsruher Bücherschau, Meidinger Saal, Regierungspräsidium Karlsruhe, Karl-Friedrich-Straße 17, 76133 Karlsruhe
Datum:

16.11.2011 18:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.