Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

20.09.2011 19:00

Sedmikrásky / Tausendschönchen

Tschechisches Kino in Potsdam: Die Zeit bezeichnete den Film von Věra Chytilová als einen „Film, der die Realität und sich selbst als Realität beispielhaft in Frage stellt. Von den beiden Heldinnen bleibt als Gewißheit nur der Augenschein."

ČSSR 1966, 74 Min., OmU
Buch und Regie: Věra Chytilová
Mit: Jitka Cerhová, Ivana Karbanová, Julius Albert, Jan Klusák, Marie Češková u.a.

Die Heldinnen von Chytilovás Film, Marie I und Marie II beschließen eines Tages, angesichts der Verdorbenheit der Welt selbst ein verdorbenes Leben zu führen. Sie ersinnen zahlreiche Tricks, um die Gesellschaft hinters Licht zu führen, sie stiften Verwirrung in einem Nachtclub, düpieren reiche Spießbürger, stehlen Geld. Begeistert sind sie, als eine Straßenfegerin voller Verachtung vor ihnen, den anarchistischen Geschöpfen, ausspuckt. Tausendschönchen wurde zusammen mit anderen Filmen dieser Zeit Gegenstand von Interpellationen im tschechoslowakischen Parlament, landete später in den streng bewachten Tresoren der Zensurbehörde, zählt heute zu den wichtigsten Werken von Věra Chytilová und genießt wie die Regisseurin selber Kultstatus.

„Ein Film, der die Realität und sich selbst als Realität beispielhaft in Frage stellt. Von den beiden Heldinnen bleibt als Gewißheit nur der Augenschein (...) Nicht einmal, ob sie Schwestern oder Freundinnen und ob sie normal oder lesbisch sind, erfährt man. Meistens sieht man sie bei der Nahrungsaufnahme – bis ihre blindwütige Futterei vollends in eine Zerstörungsorgie übergeht und sie sich wälzen in Kuchen und baden in Whisky.

In die Brüche geht auch das Filmbild als Spiegel der Realität. Was bleibt, sind fragwürdige Muster, zu denen alle Sprache plattgewalzt ist – Wortteppich, Symboltapete. Das Bild gleicht am Rande einem total verwirrten Puzzlespiel – ein Appell an den Zuschauer, mit dem Film, den er da sieht, zu spielen." schrieb Die Zeit am 12. Dezember 1969.

www.thalia-potsdam.de

Eintritt: 6,50 €

Veranstaltungsort:
Thalia Programmkino, Rudolf-Breitscheid-Straße 50, 14482 Potsdam
Datum:

20.09.2011 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.