Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

28.04.2012 - 29.04.2012

Pavel Korbička & Lucie Vítková: Medialog

Wie weit kann sich ein Künstler von seiner Leinwand entfernen? Wie weit entfernt von seinem Dirigenten kann ein Musiker sein? Ist die Welt so viel kleiner geworden, dass ein Zuhörer die Bühne nicht sieht und trotzdem ein Live-Konzert mit erlebt? Eine Zwischen-Raum-Performance des bekannten Künstlerduos Korbička & Vítková.

Zur Zeit sind es fast eintausend Kilometer, die das eingespielte Künstlerduo, den Lichtdesigner Pavel Korbička (Brno) und die Akkordeonspielerin Lucie Vítková (Den Haag), voneinander trennen. Die Entfernung ist jedoch kein Hindernis, sondern ein Impuls, der dazu anregt, eine neue Form zu erkunden: den akustisch-visuellen Dialog mit Hilfe des Kommunikationsnetzwerkes Skype. Der virtuelle Raum im Internet macht die Entstehung eines grenzenlosen Kunstwerks möglich, welches an das Akustische Bild, das vorherige Projekt des Duos, anknüpft und es weiterentwickelt.

Aus Brno schickt Korbička mit Hilfe einer Webcam seine Laserstrahlen live nach Den Haag. Hier werden sie „durch das Internet gefiltert“ auf eine weiße Wand projiziert. Von Ihrem dynamischen Abbild lässt sich Lucie Vítková inspirieren, sie kommuniziert mit dem Licht und improvisiert auf dem Akkordeon. Die Musikerin arbeitet mit der Entfernung zum Mikrofon und bezieht die Bewegung mit ein, dank derer sie die akustische Struktur verändern kann. Der Ton und noch einmal das Licht werden von neuem mit einer Webcam übertragen, diesmal von Den Haag nach Leipzig. Die Zuhörer und Zuschauer können hier bei der Live-Übertragung zugegen sein, und zwar sowohl bei der Modulierung des Raums und des Tons durch das Licht in dem einen Land als auch bei der Modulierung des Lichts durch den Ton in dem anderen Land.

Sie können es sehen, sie können es hören – das Live-Konzert ohne Mitwirkende.

Das akustische Bild MEDIALOG ist Teil des Projektes RegioKiez, das im Jahr 2012 in Leipzig veranstaltet wird.

 

Sonnabend, 28.4. und Sonntag, 29.4.2012, 12-16 Uhr
Eintritt frei

www.spinnerei.de

www.luru-kino.de

Veranstaltungsort:
Luru-Kino in der Spinnerei, Leipziger Baumwollspinnerei, Spinnereistraße 7, 04179 Leipzig
Datum:

Von: 28.04.2012
Bis: 29.04.2012

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.