Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.06.2015 16:30 - 18:30

Make City: Volkspark 2.0. Neue urbane Landschaften des Gemeinguts

Die Überformung der zeitgenössischen urbanen Landschaften basierend auf dem Wissen des Gemeinguts gegenüber der hoch individualisierten Aneignung von Räumen: Die Grenzen zwischen dem Privaten und dem Öffentlichen lösen sich allmählich auf. Smart Parks, deren öffentliches Land der urbanen Landwirtschaft oder einer ökologischer Nutzung gewidmet werden, verändern die Art und Weise wie urbane Landschaften und Parks wahrgenommen werden vollständig. Wie entwirft man Räume für dieses neue urbane Gemeingut?

Partner: In Zusammenarbeit mit Berliner Landschaftsarchitekten

Moderation: Jessica Bridger (US)
Stadtplanerin, Journalistin und Beraterin.

Mit:
Atelier Loidl: Leonard Grosch (DE)
Landschaftsarchitekten in Berlin und Entwerfer des Parks am Gleisdreieck.
Topotek 1: Martin Rein-Cano (AR)
Landschaftsarchitekt und Entwerfer des partizipativen öffentlichen Raums Superkilen in Kopenhagen.
A24: Steffan Robel (DE)
Landschaftsarchitekt und Initiator des Konzepts für einen Volkspark 2.0.
sinai: Ole Saß (DE)
Architekten der Umwandlung des ehemaligen Todesstreifens entlang der Berliner Mauer in der Bernauer Straße in eine Geschichtslandschaft.

Make City – Das Festival für Architektur und Anders machen

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

11.06.2015 16:30 - 18:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.