Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

11.06.2015 19:00 - 20:30

Make City: Liegenschaftspolitik neu gedacht. Auf dem Weg zu einem Berliner Modell?

Das urbane Gemeingut Berlins erhalten: Seit 2009 beschäftigt die Neuausrichtung der Berliner Liegenschaftspolitik die Öffentlichkeit, Fachleute und Politik. 2013 wurde die „Transparente Liegenschaftspolitik“ vom Berliner Senat beschlossen. Der von der Initiative Stadt Neudenken ins Leben gerufene Runde Tisch zur Liegenschaftspolitik hat zeitgleich einen Forderungskatalog dazu erstellt. Doch erst in der Umsetzung wird sich zeigen, inwieweit die Vorschläge Berücksichtigung finden. Wir fragen nach dem aktuellen Stand der neuen Liegenschaftspolitik, mit Seitenblick ins europäische Ausland. Mit internationalen Gästen werden liegenschaftspolitische Strategien und Instrumente diskutiert.

Partner: Initiative Stadt Neudenken (DE)
Durch impulsgebende Konzepte und Forderung soll der qualifizierte, gesellschaftliche Diskurs über eine neue Stadtentwicklungspolitik in Berlin gestärkt werden.

Mit:
Michael Müller (DE), angefragt.
Regierender Bürgermeister Berlins.
Andreas Krüger (DE)
Moderator Runder Tisch Liegenschaftspolitik, Belius Stiftung.
Antje Kapek (DE)
MdA, Sprecherin für Stadtentwicklung, Bündnis 90 die Grünen.
Initiative Boden behalten, Basel gestalten (CH) TBC.
Jaap Schoufour (NL) TBC.
Projektleiter Broedplaatsen Programm Amsterdam.

Respondants
Florian Schmidt (DE)
Atelierbeauftrager für Berlin, bbk Kulturwerk GmbH, Mitbegründer Initiative Stadt Neudenken.
Francesca Ferguson (UK) Initiatorin und Kuratorin des MAKE CITY Festivals.
Christian Schöningh (DE) Architekt und Mitbegründer Die Zusammenarbeiter.
Birgit Münchow (DE) TBC.
Referentin für Wohnungslosenhilfe, AWO Berlin e.V.

Um Anmeldung bis zum 5. Juni 2015 wurd gebeten: kontakt@stadtneudenken.net

Make City – Das Festival für Architektur und Anders machen

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

11.06.2015 19:00 - 20:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.