Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

08.02.2010 00:00 - 00:00

Líbáš jako Bůh / You Kiss Like God

Tschechisches Kino in Berlin

 

Helena Altmannová ist eine sympathische Frau um die fünfzig, die als Französisch-Lehrerin an einem Prager Gymnasium arbeitet. Sie hat ein praktisches Wesen und Sinn für Humor, sowohl ihre Schüler als auch die Kollegen mögen und achten sie. Weit weniger im Griff hat sie ihr Privatleben, die liebe Verwandtschaft sorgt ständig für neue Überraschungen. Der geschiedene Ehemann, ein erfolgreicher Schriftsteller, will partout nicht aus der gemeinsamen Wohnung ausziehen, Schwester Kristýna kann den Tod ihres Mannes nicht verwinden und Helena soll sie trösten. Der erwachsene Sohn Adam hat Probleme in der Ehe und die Mutter soll helfen, Großmutter Alžběta hat sich auf die alten Tage noch einmal verliebt und Tochter Helena soll an ihrem Glück teilhaben. Die Hoffnung, in all dem Chaos Zeit für sich selbst zu finden oder sogar noch glücklich zu werden, hat Helena fast aufgegeben, bis sie eines Tages dem Notarzt František begegnet und sich Hals über Kopf verliebt.

 

Ob Helena mit ihm glücklich wird oder ob der Mann vielleicht nur eine Quelle von neuem Chaos ist, das sei hier nicht verraten. Aber wenn Sie andere Filme von Marie Poledňáková gesehen haben, ahnen Sie vielleicht, welches Schicksal die Regisseurin der Heldin ihres neuen Films zugedacht hat.

 

Marie Poledňáková, die mit zahlreichen Preisen auf nationalen und internationalen Festivals ausgezeichnet wurde, drehte so beliebte Komödien wie S tebou mě baví svět / Mit dir gefällt mir die Welt (1982) oder Jak se krotí krokodýli / Wie man Krokodile zähmt (2006). Ihr neuer Film war in Tschechien ein Besuchermagnet und hat auch bei seiner internationalen Premiere auf dem Filmfestival Cottbus den ausverkauften Kinosaal in anhaltende Heiterkeit versetzt.

 

Líbáš jako Bůh / You Kiss Like God

CZ 2008, 115 min., OmeU

Regie und Drehbuch: Marie Poledňáková, Kamera: Martin Duba

Mit: Kamila Magálová, Jiří Bartoška, Oldřich Kaiser, Eva Holubová, Roman Vojtek, Martha Issová, Arnošt Lustig

 

Montag, 8.2., 19.30 Uhr

Passage, Karl-Marx-Straße 131, 12043 Berlin, U7 Karl-Marx-Straße

Eintritt: 6,- €, erm. 5,- €

> Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

08.02.2010 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin, Kino Passage


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.