Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

14.03.2014 16:30 - 17:00

Leipziger Buchmesse: Tereza Boučková

Die bekannte Schriftstellerin und Drehbuchautorin Tereza Boučková präsentiert auf der Leipziger Buchmesse ihre neue Erzählungssammlung, in der sie von ziemlich traurigen Schicksalen erzählt, ohne ihren feinen Humor zu verlieren.

Sie porträtiert männliche und weibliche Einsamkeit, das Scheitern von Ehen und das Ende von Freundschaften, sie beschreibt enttäuschte Erwartungen, fortschreitende Neurosen, psychische Krankheit oder einen unglücklichen Todesfall. Hervorragend beherrscht die Autorin sowohl erste Sätze als auch scharfe und überraschende Pointen. Ihr Stil ist sparsam, fast minimalistisch, sie arbeitet mit einfachen Sätzen und bringt ihre Geschichten immer auf den Punkt.

Veranstaltet vom Kulturministerium der Tschechischen Republik und dem Tschechischen Zentrum Berlin

http://www.leipziger-buchmesse.de/

Veranstaltungsort:
Messegelände Leipzig, Halle 4, Café Europa
Datum:

14.03.2014 16:30 - 17:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.