Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

15.03.2014 11:30 - 12:00

Leipziger Buchmesse: Michal Sýkora

Der erfolgreiche Krimiautor Michal Sýkora liest auf der Leipziger Buchmesse aus seinem spannenden neuen Roman, der ganz in der Tradition des englischen Krimis steht.

. Sýkora jedoch nimmt uns in seinem Roman mit nach Olomouc: Das Ermittlerteam um Kommissarin Marie Výrová muss dort zwei Morde untersuchen. Die Opfer, ein Dozent und ein Journalist, hatten auf die ungewöhnlichen Methoden aufmerksam gemacht, mit denen der Vizepräsident den Universitätshaushalt führt. Ihre Leichen werden genau dann gefunden, als der Vizepräsident der Uni am Innenministerium Karriere machen soll. „Modré stíny“ ist ein einfallsreiches, sprachlich geschliffenes Prosawerk, das nicht nur pointiert die Eitelkeiten im Universitätsmilieu aufs Korn nimmt, sondern auch Bestechung und Korruption in der Gesellschaft anprangert.

Veranstaltet vom Kulturministerium der Tschechischen Republik und dem Tschechischen Zentrum Berlin

http://www.leipziger-buchmesse.de/

Veranstaltungsort:
Messegelände Leipzig, Halle 4, Café Europa
Datum:

15.03.2014 11:30 - 12:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.