Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.03.2011 16:00 - 17:00

Leipziger Buchmesse: Kleine Sprachen - Große Literaturen

Jaroslav Pížl (CZ): Adrenalin und Aimilios Solomou (CY): Ein Beil in deiner Hand

In seinem Prosadebüt Sběratelé knih / Die Büchersammler (2006) erzählt Jaroslav Pížl von einem Liebhaber alter Bücher, der nachts in fremde Häuser einsteigt und dort nach kostbaren Ausgaben sucht. Mit Adrenalin (2010) veröffentlichte der Autor nun eine freie Fortsetzung seines ersten Prosabandes. Jiří Ryska, der Büchersammler aus dem Debütroman, fährt in einen kleinen Ort im Westen der Tschechischen Republik. Wieder ist er auf der Suche nach einem kostbaren Buch. Statt eines Buches findet er diesmal eine gefangene junge Frau und stößt auf die Machenschaften von Mädchenhändlern sowie auf eine geheimnisvolle Geschichte, die sich im 2. Weltkrieg zugetragen hat.
Der vielseitig begabte Jaroslav Pížl (*1961) ist Dichter, Schriftsteller, Komponist, Schauspieler und Sänger. Nach einer Schauspielausbildung studierte er Kunstgeschichte, später arbeitete er mit dem Tschechischen Rundfunk und dem Tschechischen Fernsehen zusammen. Pížl ist Gründungsmitglied und Sänger der Band Pilot und unterrichtet heute selber Schauspiel, Vortrag und Interpretation am Jaroslav-Ježek-Konservatorium in Prag.

Aimilios Solomou erzählt in seinem mit dem zyprischen Staatspreis ausgezeichneten Roman von einem Mann auf der Suche nach den eigenen Wurzeln und Grenzerfahrungen der menschlichen Existenz.
Veranstaltet vom Tschechischen Zentrum Berlin, dem Kulturministerium der Tschechischen Republik und der Botschaft der Republik Zypern

Freitag, 18.3., 16.00 Uhr
Leipziger Buchmesse, Forum International, Halle 4, B601

www.leipziger-buchmesse.de

Veranstaltungsort:
Leipziger Buchmesse
Datum:

18.03.2011 16:00 - 17:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.