Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

15.03.2015 15:00 - 15:30

Leipziger Buchmesse: Jan Nemec

Das Romandebüt „Dějiny světla“ (Eine Geschichte des Lichts) von Jan Němec (1981) war in Tschechien das herausragende literarische Ereignis des vergangenen Jahres. Es wurde nicht nur von der Kritik hoch gelobt, sondern auch gleich mit zwei wichtigen Preisen ausgezeichnet, dem Česká kniha 2014 und dem Literaturpreis der Europäischen Union 2014.

In seinem umfangreichen Bildungsroman erzählt der 33 Jahre junge Autor die faszinierende Lebensgeschichte von František Drtikol, des ersten tschechischen Fotografen von Weltrang, dessen Porträt- und Aktaufnahmen auf heutigen Auktionen Höchstpreise erzielen. In seiner zweiten Lebenshälfte hat Drtikol die Fotografie jedoch aufgegeben und sich der Mystik verschrieben.

Es moderiert die Bohemistin Zuzana Jürgens. Veranstaltet vom Kulturministerium der Tschechischen Republik in Zusammenarbeit mit dem Tschechischen Zentrum Berlin  

Leipziger Buchmesse

Veranstaltungsort:
Leipziger Messegelände, Café Europa: Halle 4, Stand E401
Datum:

15.03.2015 15:00 - 15:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.