Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

17.03.2006 00:00 - 18.03.2006 00:00

Leipziger Buchmesse 2006

Auch 2006 veranstalten Kulturinstitute, Botschaften und Verlegerverbände mehrerer europäischer Länder wieder das gemeinsame Programm Kleine Sprachen – große Literaturen. Mit freundlicher Unterstützung durch das Kulturministerium der Tschechischen Republik präsentiert das Tschechische Zentrum zwei tschechische Autoren.

 

Kleine Sprachen – große Literaturen

Es lesen Martin Fahrner und Ervin Ounapuu (EST).

Martin Fahrner liest Auszüge aus seinem neuen Buch Pošetilost doktora vinnetouologie / Torheiten des Doktors der Winnetouologie.
Sonnabend, 18.3.2006, 11.00-12.15 Uhr
Forum Kleine Sprachen – große Literaturen, Halle 4, D 403

Kleine Sprachen – große Literaturen
Es lesen Anton
ín Bajaja und Guntis Berelis (LV).

Antonín Bajaja liest aus seinem Essay Derniery / Dernieren, den er Alfred Brehm gewidmet hat.

Sonnabend, 18.3.2006, 12.15-13.30 Uhr
Forum Kleine Sprachen – große Literaturen, Halle 4, D 403

 

Das Kulturministerium der Tschechischen Republik veranstaltet zwei weitere Lesungen:

 

Neue tschechische Autoren

Es lesen Petra Hůlová und Radek Fridrich.

Freitag, 17.3.2006, 15.00-16.00 Uhr

Forum Leipzig liest international, Halle 4

 

Neue tschechische Prosa

Es lesen Antonín Bajaja und Martin Fahrner.

Sonnabend, 18.3.2006, 15.00-16.00 Uhr

Forum Leipzig liest international, Halle 4

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 17.03.2006 00:00
Bis: 18.03.2006 00:00

Veranstalter:

diverse Kulturinstitute, Botschaften und Verlage


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.