Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

12.02.2019 19:00

Leipzig | KosmOst: Ikarie XB 1

Es ist das Jahr 2163. Das Raumschiff Ikarie XB 1 reist seit mehreren Monaten in friedlicher Mission auf der Suche nach neuen Lebensformen durchs All. Während der langen Fahrt kämpft die Besatzung des Schiffes nicht nur gegen äußere, kosmische Gefahren, sondern auch gegen innere, subjektive Bedrohungen: Langeweile, Einsamkeit, zwischenmenschliche Konflikte, unbekannte Krankheiten und verdrängte Erinnerungen an die tragische Vergangenheit der Menschheit.

Ikarie XB 1 gilt heutzutage als eines der frühen, vergessenen Meisterwerke der osteuropäischen Science-Fiction. Jindřich Poláks Produktion beeindruckt mit ihrer progressiven Schwarz-Weiß-Ästhetik, innovativer Kameraarbeit, moderner elektronischer Musik sowie einzigartigem Set- und Kostümdesign. Auf der ideologischen Ebene bleibt der Film der sozialistischen Weltanschauung treu, indem er die internationale, geschlechts- und altersmäßig heterogene Besatzung des Raumschiffes Ikarie XB 1 als ein kleines kommunistisches Kollektiv darstellt. Dabei wirkt der Film nicht so deklarativ und didaktisch wie viele sowjetische Science-Fiction-Produktionen aus der Space-Race-Epoche. Die Autoren des Drehbuches verzichteten auf politisch aufgeladene Dialoge, überspitzte Kritik am Kapitalismus und eine pathetische Inszenierung des Weltraumfluges.

Der Film läuft in der Reihe KosmOst: Science-Fiction-Filme aus Osteuropa 1959-1989, diese ist eine gemeinsame Veranstaltung des GWZO, des Luru Kinos, des Tschechischen Zentrums Berlin und des Polnischen Instituts – Filiale Leipzig.

Ikarie XB 1
CS 1963, 86 Min., OmU, DCP, Regie: Jindřich Polák, Drehbuch: Pavel Juráček, Jindřich Polák
Einführung: Maciej Peplinski (GWZO-Abteilung „Kultur und Imagination“)

Eintritt 7,- €, erm. 6,- €
Luru Kino

 

 

Veranstaltungsort:
Luru Kino in der Spinnerei, Spinnereistr. 7, 04179 Leipzig
Datum:

12.02.2019 19:00

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.