Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

17.03.2016 20:00

Kittchen @ WILHELMSTR./UNPLUGGED

Der tschechische Musiker Kittchen inszeniert sich als maskierter Hotelkoch, der in seiner Küche Musik aufnimmt mit den Geräten, die er gerade dort findet. Kittchen experimentiert mit melancholischen und postapokalyptischen Themen im Genre Industrial Folk. Im Berliner Konzert stellt er sein Album „Kontakt“ vor und präsentiert gemeinsam mit dem Schauspieler und Regisseur David Mencl das neue Video zum Song „Sudety“.

Die Reihe WILHELMSTR./UNPLUGGED startet 2016 mit dem tschechischen Musiker Kittchen. Im Mai 2015 veröffentlichte der Künstler sein drittes Album Kontakt, das zu einer der musikalischen Sensationen des vergangenen Jahres in Tschechien wurde, nominiert unter anderem für die drei tschechischen Musikpreise Anděl, Apollo und Vinyla.

Das Musikprojekt Kittchen, gegründet 2011, thematisiert mit seiner alternativen Musik verborgene Emotionen. Kittchen tritt in der Galerie TZB inmitten der Ausstellung Haus der Wohnirrtümer / Dům bytových omylů des tschechischen Konzeptkünstlers Dominik Lang auf. Die Ausstellung spielt auf versteckte künstlerische Elemente in den Betriebsräumen des tschechischen Botschaftsgebäudes an und damit auf ähnliche Themen wie Kittchen mit seiner Musik. Uns erwartet ein Abend, der bildende Kunst und Musik verbindet, Musik, die in ihrer Live-Version diametral anders klingt als von einem Musikträger.

Eintritt frei

Das Konzert auf Facebook

Kittchen auf Soundcloud und Bandzone

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

17.03.2016 20:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.