Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

17.04.2008 00:00 - 16.05.2008 00:00

Karl IV. - ein Kaiser an Elbe und Havel

Eine Ausstellung des Tschechischen Zentrums Berlin in Zusammenarbeit mit dem Freundeskreis deutsch-tschechischer Verständigung e.V. und den Städtischen Museen Tangermünde

 

Die Ausstellung führt zurück in das 14. Jahrhundert und behandelt ein Kapitel der gemeinsamen deutsch-tschechischen Geschichte. Auf fünfzehn Bild-Text-Tafeln vermittelt sie einen Eindruck von der Persönlichkeit Kaiser Karls IV. und seinen langjährigen Bemühungen um die Herrschaft in der Mark Brandenburg, die zum Anschluss an die Länder der böhmischen Krone führten, Frieden und wirtschaftlichen Aufschwung brachten. Die Präsentation verweist auch auf Einflüsse der 1348 von Karl IV. gegründeten Prager Universität, der ersten Universität in Mitteleuropa, und der von ihm geförderten bildenden Kunst Böhmens. Brandenburgische Persönlichkeiten an der Seite des Kaisers erfahren eine Würdigung.

 

Eröffnung:

Donnerstag, 17.4., 19.00 Uhr, im Anschluss Dia-Vortrag

 

Freitag, 18.4. – Freitag, 16.5.

Di, Mi, Fr 10–13, 14–18 Uhr, Do 10–13, 14–20 Uhr

Galerie CzechPoint, Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin

Eintritt frei

 

> Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 17.04.2008 00:00
Bis: 16.05.2008 00:00

Veranstalter:

České centrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.