Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

03.05.2005 00:00 - 00:00

Kamenolom boží /God´s Stones Quarry


CZ 2005, 88 min, OmeU, Regie: Břetislav Rychlík

ONE WORLD PRAHA<->BERLIN

Vom 27.4. bis 6.5.2005 findet in Prag zum siebten Mal das One World International Human Rights Documentary Film Festival statt. One World Prag und Berlin präsentieren in vier deutschen Städten zeitgleich über Internetstreaming ausgewählte Beiträge des laufenden Programms. Weitere Informationen unter www.oneworld.cz und www.oneworld-fest.de.

Das Projekt wurde gefördert mit Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und der Gustav-Heinemann-Initiative.

 

Kamenolom boží:

Von Ostern 2003 bis Ostern 2004 hat der Dokumentarfilmer Břetislav Rychlik Entwicklungen in Nordböhmen mit der Kamera begleitet. Diese Region wurde durch das letzte Jahrhundert nachhaltig geprägt und verändert: durch den Zweiten Weltkrieg und die Aussiedlung der deutschen Bewohner in der Nachkriegszeit, durch die Jahrzehnte der kommunistischen Herrschaft und den intensiven Kohlebergbau mit seinen verheerenden Auswirkungen auf das ökologische Gleichgewicht.

 

In dieser verwüsteten Landschaft hat das Filmteam außergewöhnliche Menschen gefunden, die dem sie umgebenden totalen Verfall ihre einzigartige Energie und Persönlichkeit entgegensetzen: einen Bergbauingenieur, einen Winzer, eine Roma-Familie, eine satanistische Rockgruppe, einen Bauer und einen tiefreligiösen Umweltschützer

Eintritt frei


Dienstag, 3.5.2005, 19.00 Uhr
Ort: Tschechisches Zentrum, Friedrichstr. 206, 10969 Berlin, Galerie im Erdgeschoss

 

zum Monatsprogramm

 

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

03.05.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Česká centra


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.