Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.10.2008 00:00 - 00:00

Jitka Zelenková

Exclusiv in Berlin

 

Jitka Zelenková

Jitka Zelenková (voc), Lev Rybalkin (p), František Raba (b)

 

Nach dem beeindruckenden Berliner Konzert von Marta Kubišová haben wir nun eine andere hervorragende Sängerin aus Tschechien für ein exklusives Konzert in Berlin verpflichten können. Diesmal wird Jitka Zelenková im Schlot gastieren und mit ihrer samtig-rauchigen Stimme tschechische, deutsche und französische Chansons, Balladen, Swing und Pop vortragen.

Mit gerade einmal siebzehn Jahren gewann Jitka Zelenková 1967 den Musikwettbewerb Talent 67 und belegte den zweiten Platz beim Festival Mladá píseň. Ein Jahr später erhielt die Sängerin ein Engagement am Theater Rokoko, wo damals auch Marta Kubišová, Waldemar Matuška und andere tschechische Musikstars ihre Karriere begonnen haben. Nachdem Jitka Zelenková 1972 das Theater verließ, versuchte sie sich in verschiedenen musikalischen Genres, unter anderem als Jazz-Sängerin bei dem legendären Karel Velebný. Ein Jahr später nahm Jitka Zelenková das Angebot von Karel Gott an, ihn gemeinsam mit Jana Kocianová musikalisch zu begleiten. Für viele Jahre stand die Sängerin dann gemeinsam mit Karel Gott auf der Bühne, trat aber immer wieder auch sehr erfolgreich mit Solo-Projekten auf. Ab 1980 konzentrierte sich die Sängerin dann endgültig auf ihre Solo-Karriere und veröffentlichte seither fast zwanzig Alben, das letzte war die Weihnachts-CD Moje Vánoce, davor erschien das Album Pod kůží. Jitka Zelenková gewann zahlreiche Preise auf verschiedenen Musikfestivals und wurde mit der Goldenen Schallpatte von Supraphon geehrt.

In den letzten Jahren gibt Jitka Zelenková vor allem Solokonzerte, sie tritt als Gast im Programm von Karel Gott sowie zusammen mit großen Orchestern und einer Swing-Bigband auf.

 

Veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Kunstfabrik Schlot, Supraphon und Klub Marta, mit freundlicher Unterstützung durch die Škoda Auto Deutschland GmbH

Im Anschluss Aftershow-Party im Klub Marta (siehe Programmtipps)

 

Mittwoch, 22.10., 20.30 Uhr

Kunstfabrik Schlot, Edisonhöfe, Chausseestraße 18, 10115 Berlin

Eintritt: 10,- €, erm. 8,- € / 6,- €

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

22.10.2008 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin, Kunstfabrik Schlot, Supraphon, Klub Marta


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.