Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

02.06.2005 00:00 - 00:00

Jindřich Vybíral

VORTRAG

Die Anfänge der modernen Architektur in Ostrava

 

 

Ostrava war bis vor kurzem eines der bedeutendsten Zentren der Kohleförderung und der Schwerindustrie in Mitteleuropa. Schon gegen Ende des 19. Jahrhunderts fand das Selbstbewusstsein der dortigen Unternehmer seinen Ausdruck in der städtischen Architektur. Namhafte Architekten und Stadtplaner waren an der Erweiterung und Neugestaltung von Ostrava beteiligt: Camillo Sitte, ein wichtiger Vertreter des 'künstlerischen Städtebaus' war mitverantwortlich für die städtebauliche Planung, Entwürfe für Kaufhäuser stammen von den Berliner Architekten Maria Frommer und Erich Mendelssohn, für Verwaltungs-, Bank-, Hotel- und Wohngebäude zeichnen Wiener und Prager Architekten wie Wunibald Deininger, Josef Gočár, Kamil Hilbert oder Vlastislav Hofman verantwortlich. Professor Jindřich Vybíral lehrt an der Hochschule für Industriedesign ((VŠUP) in Prag.
Vortrag in deutscher Sprache, Eintritt frei

 

Donnerstag, 2.6.2005, 19.00 Uhr

Ort: Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin, Galerie im Erdgeschoss

Zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

02.06.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Česká centra


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.