Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

12.04.2008 00:00 - 00:00

Jazz: Nedaba

Schlot Saturday Highlight - Jazz aus Tschechien

 

Die Jazzband Nedaba, die 2003 von Tomáš Sýkora gegründet wurde, ist musikalisch auf dem Gebiet des Modern Jazz zu Hause. Die Musiker spielen vor allem eigene Kompositionen, meist aus der Feder des Pianisten Tomáš Sýkora, aber auch Standards in neuen Arrangements. Bisher trat Nedaba vor allem in bekannten Prager Jazzclubs auf, gastierte aber auch auf verschiedenen Festivals. Bandleader Tomáš Sýkora (geb. 1979) ist ein vielseitiger Musiker. Er arbeitet als Musikpädagoge und komponiert für Film, Theater und Musicals. Mit ihm zusammen stehen die jungen Musiker David Fárek, Cyril Lojda und Marian Friedl auf der Bühne. Seit kurzem spielt Nedaba zusammen mit dem renommierten Trompeter Michal Gera.

 

NEDABA

Tomáš Sýkora (p), David Fárek (sax), Marian Friedl (b), Michal Gera (tr, flh), Cyril Lojda (dr)

 

Sonnabend, 12.4., 21.30 Uhr

Kunstfabrik Schlot, Edisonhöfe, Chausseestraße 18, Schlegelstraße 26, 10115 Berlin

www.kunstfabrik-schlot.de

Eintritt: 10,- €, erm. 8,- € / 6,- €

 

> Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

12.04.2008 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.