Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.05.2008 00:00 - 27.06.2008 00:00

Jaroslav Róna: Bilder und Besessene Zeichnungen

Ausstellung des renommierten Prager Künstlers Jaroslav Róna (geb. 1957), des Mitbegründers und Mitglieds der legendären Künstlergruppe Tvrdohlaví

 

Róna studierte Glaskunst an der Kunstgewerbehochschule in Prag. Sein Schaffen bewegt sich zwischen Malerei und Bildhauerei, er beschäftigt sich aber auch mit Literatur, Theater, Musik und Film. Der Künstler ist Professor im Bildhaueratelier an der Akademie der bildenden Künste in Prag. Er schuf zahlreiche Objekte und Skulpturen im öffentlichen Raum. Im Tschechischen Zentrum stellt er Bilder mit zeitlosen Themen und Fantasiewelten sowie Arbeiten aus dem Zyklus Besessene Zeichnungen aus, die 2002 als Buch erschienen sind.

Weitere Informationen: www.jaroslav-rona.cz

 

Eröffnung: Donnerstag, 22.5., 19.00 Uhr

im Anschluss Video

 

Freitag, 23.5. – Freitag, 27.6.

Di, Mi, Fr 10–13, 14–18 Uhr, Do 10–13, 14–20 Uhr

Galerie CzechPoint, Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin

Eintritt frei

 

VIDEO

Das Franz-Kafka-Denkmal von Jaroslav Róna

Der neunzigminütige Dokumentarfilm zeigt die fast dreijährige Entstehungsgeschichte der von Jaroslav Róna geschaffenen Franz-Kafka-Bronzeskulptur in Prag. Der Film begleitet den Schaffensprozess von den Entwürfen im Jahr 2000 bis hin zur Enthüllung des fast vier Meter hohen Denkmals im Dezember 2003.

 

donnerstags 22.5., 29.5., 5.6., 12.6. und 19.6., jeweils 18.00 Uhr

Galerie CzechPoint, Tschechisches Zentrum, Friedrichstraße 206, 10969 Berlin

Eintritt frei

 

> Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

Von: 22.05.2008 00:00
Bis: 27.06.2008 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.