Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

22.02.2005 00:00 - 00:00

Jára Cimrman: Hospoda na mýtince

VIDEO IM ORIGINAL
ČR 1997, 100 min., OF, Regie: Ladislav Smoljak

 

Als das berühmte Riesenrad im Wiener Prater seine ersten Runden drehte, wurde ein Operettenwettbewerb ausgeschrieben. An diesem beteiligte sich auch der Tscheche Jára Cimrman, er reichte ein siebenstündiges Werk mit dem Titel „Hirse“ ein. Cimrmans wohl einziger negativer Charakterzug, seine gewisse Knausrigkeit, verhinderte, dass er das Päckchen mit der Partitur per Einschreiben schickte – und so konnten Franz Lehar, Johann Strauss, Oskar Nedbal und andere Jurymitglieder die Noten des genialen Operettenepos´ unter sich aufteilen.

 

Das wissenschaftliche Team der tschechischen Cimrmanologen tritt nun nach vielen Jahrzehnten den Beweis dafür an, dass Jára Cimrman der wirkliche Komponist weltbekannter Melodien aus Operetten wie „Die Fledermaus“ oder „Polnisches Blut“ ist. Der Auszug aus der Operette „Hirse“ (ein Siebentel des ursprünglichen Werkes), der unter dem Titel „Wirtshaus auf der Wiese  aufgeführt wird, vermittelt einen Eindruck, wie monumental das von Cimrman geplante Werk gewesen sein muss. 

Eintritt frei

 

Dienstag, 22.2.2005, 19.00 Uhr

Ort: Tschechisches Zentrum, Friedrichstr. 206, 10969 Berlin, Galerie im Erdgeschoss

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

22.02.2005 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum Berlin


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.