Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

26.03.2011 21:30 - 23:30

Inner Spaces (CZ, PL)

Schlot Saturday Highlight: Modern Jazz aus Tschechien

Štěpánka Balcarová (trp, fl), Luboš Soukup (ts, ss), Vít Křišťan (p), Max Mucha (d), Grzegorz Maslowski (d)

Das 2009 von der tschechischen Trompeterin Štěpánka Balcarová gegründete Quintett Inner Spaces vereint junge Musiker aus Polen und der Tschechischen Republik, die am angesehenen Jazz-Instituts der Musikakademie im polnischen Katowice studieren. Das Repertoire der mehrfach ausgezeichneten Band besteht vor allem aus eigenen Kompositionen mit einer ausgeprägten Melodik und ist sowohl von klassischer als auch von zeitgenössischer Musik inspiriert.
In Zusammenarbeit mit dem Polnischen Institut Berlin

Sonnabend, 26.3., 21.30 Uhr
Kunstfabrik Schlot, Edisonhöfe, Schlegelstraße 26, 10115 Berlin
Eintritt: 12,- €, erm. 10,- €

Veranstaltungsort:

Kunstfabrik Schlot

Datum:

26.03.2011 21:30 - 23:30

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.