Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

10.11.2017 20:00

Houpací koně – wilhelmstr/[un]plugged

Houpací koně (auf Deutsch: Schaukelpferde) kommen mit Alternativ-Gitarrenrock aus Ústi nad Labem nach Berlin. In ihrem Sound sind die musikalischen Vorbilder aus den Reihen der Altrocker klar zu erkennen. Von allen tschechischen Bands ist es Houpací koně wohl am besten gelungen, das musikalische Erbe des alternativen amerikanischen Gitarrenrock in die heutige Zeit zu übersetzen. Unverwechselbar wird ihr Klang durch die bedrückende Atmosphäre, die Frontmann Jiří Imlauf mit seinem intensivem Gesang erzeugen kann. Intime Bekenntnisse der Generation der Vierzigjährigen, das Erleben der unerbittlich verrinnenden Zeit oder die Geschichten geschiedener Serviererinnen morgens um halb drei schmerzen und faszinieren zugleich.

Der charismatische Jiří Imlauf nimmt uns mit in seine nordböhmische Heimatstadt Ústí nad Labem. Bei ausgedehnten Aufenthalten in den verrauchten Kneipen und Bahnhofslokalen, in denen vor mehr als einem Vierteljahrhundert der damals noch bescheidene Kult um die Band seinen Anfang nahm, hat Imlauf die unauffällige Schönheit dieser Industriestadt inmitten vom allgegenwärtigen Grau und der Tristesse zu erkennen gelernt. Über ihre eher lokale Bedeutung ist Houpací koně längst hinausgewachsen und aus der tschechischen Gitarren-Szene nicht mehr wegzudenken. Nach den letzten beiden Studioalben ist sich die tschechische Musikkritik einig, dass Houpací koně die beste Gitarrenband nach 1989 ist.   

(Jirka Imlauf – g, voc, Míla Kolenatý – g, keyb, voc, Martin Palaščák – bg, Honza Strnad – dr, voc)

Eintritt frei

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

10.11.2017 20:00

Veranstalter:

Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.