Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

10.03.2006 00:00 - 00:00

Herma Kennel: BergersDorf

LESUNG

 

Als die Deutsche Wehrmacht die Tschechoslowakei besetzt, feiern die Deutschen im Landkreis Iglau den Einmarsch als Befreiung. Nach einem vereitelten Attentat auf Adolf Hitler kommt es zu Verhaftungen, die Synagoge geht in Flammen auf. Im deutschen Bauernort Bergersdorf verhaftet die Gestapo den tschechischen Müller. Der Chef des SS-Hauptamtes, Gottlob Berger, kommt aus Berlin zu Besuch und erklärt „sein“ Bergersdorf zu einem SS-Dorf. Die Szenerie verfinstert sich im Verlauf des Krieges, im Mai 1945 kommt es zur Katastrophe. Mit ihrem Buch gelingt der Autorin Herma Kennel ein allgemeingültiges Plädoyer gegen Gewalt und Intoleranz. 

 

Eine gemeinsame Veranstaltung der Robert Bosch Stiftung und des Tschechischen Zentrums

Anschließend kleiner Empfang

 

Freitag, 10.3.2006, 17.00 Uhr

Robert Bosch Stiftung, Bosch Repräsentanz Berlin, Bismarckstraße 71, 10627 Berlin

Eintritt frei

 

> zum Monatsprogramm

Veranstaltungsort:

Wilhelmstraße 44 / Eingang Mohrenstraße
10117 Berlin
Deutschland

Datum:

10.03.2006 00:00 - 00:00

Veranstalter:

Robert Bosch Stiftung, Tschechisches Zentrum


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.