Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

25.04.2014 19:00 - 10.05.2014

Fortuna

SVIT ist die erste Galerie, die im Rahmen eines Gastprogramms im Berliner Autocenter ausstellt. Von April bis November 2014 präsentiert die Prager Galerie SVIT eine Ausstellungsserie, bei der sie mit tschechischen und internationalen Künstlern, Kuratoren und Galerien zusammenarbeiten wird. Die erste Ausstellung mit dem Titel „Fortuna“ ist eine Zusammenarbeit mit der Galerie SpazioA aus Pistoia und ein Gemeinschaftsprojekt von vier Künstlerinnen – Chiara Camoni (IT), Melissa Hopson (US), Esther Kläs (DE/US) a Anke Weyer (DE/US).

Vernissage: Freitag, 25.4.2014, 19.00 Uhr

26.4.-10.5.2014, Do-So, 16.00-19.00 Uhr

www.autocenterart.de

Das Projekt SVIT / Autocenter Berlin wird unterstützt vom Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und dem Tschechischen Zentrum Berlin.

Die darauffolgende Ausstellung „Báseň / Poem“ der Kuratorinnen Edith Jeřábková und Mariana Serranová stellt markante Positionen von sechs tschechischen Künstlern vor. Statt nach einem gemeinsamen Thema zu suchen, konzentriert sie sich auf den individuellen Ausdruck der einzelnen Künstler, damit die Gesamtheit der Ausstellung ihre Sprache und ihre Beziehungen untereinander stärkt, in denen es nicht unbedingt um Ähnlichkeit geht. Sie werden wir Strophen eines Gedichts aufeinander folgen, in Übereinstimmung, Bestätigung oder auch im Streit.

Báseň (Poem)
Barbora Kleinhamplová, Marek Meduna, Markéta Othová, Roman Štětina, Jiří Thýn, Aleksandra Vajd
Kuratorinnen: Edith Jeřábková und Mariana Serranová
Vernissage: Freitag, 16.5.2014, 19.00 Uhr
17. - 31.5.2014

 

 

Veranstaltungsort:

Autocenter, Leipziger Straße 56, 10117 Berlin

Datum:

Von: 25.04.2014 19:00
Bis: 10.05.2014

Veranstalter:


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.