Česká centra, Czech Centres

Česká centra / Czech centres - logo

Programm

18.11.2014 19:30

Filmreihe Bohumil Hrabal: Perličky na dně / Perlen auf dem Grund

Hrabals Prosadebüt ist Ausgangspunkt dieses Episodenfilms, entstanden unter der Regie einer Gruppe aufstrebender Regisseure, die damit gleichzeitig ein „Manifest einer neuen Welle im tschechoslowakischen Film“ vorlegten. Die Kurzfilme zeigen absurde Vignetten voll schwarzem Humor um Bräute und Betrüger, Rennfahrer, Amateurmaler und ein Liebespaar.

Bohumil Hrabal (1914–1997) gehört zu den wichtigsten tschechischen Schriftstellern des 20. Jahrhunderts. Seine grotesken, tragikomischen, subversiven Romane und Gedichte haben nicht nur Weltruhm erlangt, sondern waren und sind Inspirationsquelle für tschechische Filmemacher. Anlässlich der Ausstellung „Wer ich bin. Bohumil Hrabal: Schriftsteller – Tscheche – Mitteleuropäer“ im Literaturhaus in der Fasanenstraße präsentiert das Arsenal drei Hrabal-Verfilmungen.

In Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Berlin und mit Unterstützung des Tschechischen Zentrums Berlin

Eintritt: 7.50 €, 5,-  € für Mitglieder

Perličky na dně / Perlen auf dem Grund
ČSSR 1965, OmU, Regie: Jiří Menzel, Jan Němec, Evald Schorm, Věra Chytilová, Jaromil Jireš

Veranstaltungsort:

Kino Arsenal, Potsdamer Straße 2, 10785 Berlin

Datum:

18.11.2014 19:30

Veranstalter:

Das Tschechische Zentrum ist Mitveranstalter


Veranstaltungserinnerung
Eine Erinnerung ist nicht möglich, da die Veranstaltung bereits begonnen hat.